Sciacca ist eine lebhafte und charmante Kleinstadt an der Südwestküste Siziliens. Sie befindet sich an der berühmten archäologischen Straße zwischen Selinunt und Agrigent und ist eine der ältesten Städte der Insel.
Sciacca Terme wurde im 7. Jahrhundert vor Christus gegründet und heute zeigt ihre Architektur Exemplare aus dem Mittelalter und Barock. Der antike Ursprung von Sciacca ist sichtbar durch die Stadtmauern und Tore, die zu der mittelalterlichen Burg führen, den normannischen Schlössern und den Kirchen der verschiedenen Zeitalter.

Man sollte die renommierten Thermen, die die Römer „Thermae Selinuntinae“ nannten, nicht versäumen, sie befinden sich auf dem Gipfel von „Monto Cronio“, wo die Naturgrotto mit Thermalwasser, die ein einzigartiges Erlebnis für Körper und Geist bieten, von jedem besucht werden kann.

Im Stadtzentrum findet man viele Exemplare eines der ältesten Handwerkstraditionen der Stadt. In den verschiedenen öffentlichen Ateliers kann man die Keramik-Spezialisten bei der Arbeit beobachten.

Die Restaurants bieten das Beste der einheimischen Küche. Die Vielzahl an lokalen Weinherstellern und Weinläden, Handwerks- und Handarbeitsläden, Antikhändlern, Schiffreisen, Ausflüge unter Begleitung, volkstümlichen Festen und Umzügen und andere Ereignisse werden Ihr Urlaub unvergesslich machen. Der Sciacca Karneval, einer der bekanntesten von ganz Italien, ist auch ein Termin, den man nicht vermissen sollte.

Der Provinz Agrigent ist ideal für Architektur- und Naturliebhaber, für Leute die gute und echte Produkte des Landes und Meeres schätzen, und für diejenigen, die das Meer lieben. Man findet hier ein wahres Paradies, das man kaum verlassen möchte.

 

Map: 
Tipo Informazione: 

Request more info

Kontaktieren Sie uns

Share