Tourist-Information

SiciliaOhne Sizilien gesehen zu haben, kann man Italien nicht verstehen. Sizilien ist der Schlüssel zu allem.“ (Goethe)

Sizilien, Königen des Mittelmeers, ist eine Insel des historischen und mythischen Reichtums.

Taormina(An 276 km) Taormina ist eine der schönsten Städte der Insel, gebaut auf dem Meer, mit einer wunderbaren Sicht. Das griechisch-römische Theater bietet einen Ausblick der einfach malerisch ist, von dort aus kann man den Vulkan Etna auf einen Blick erfassen, dies macht diese Kleinstadt zu einem der reizendsten Ortschaften der Welt.

(An 243 km) NotoNoto ist eine herrliche Barockstadt, wo der lokaler Stein besondere Farben verleiht, sie ist unverändert geblieben, besonders sehenswert ist der Dom, Palazzo Ducezio und Palazzo Villadorata.

Siracusa(An 274 km) Einer der bedeutendsten und historischen Städte auf Sizilien ist Syrakus. Die Stadt befinden sich an der südöstlichen Küste der Insel und ist als Perle der Griechen bekannt geworden. Einer der wichtigsten Monumenten und Sehenswürdigkeiten ist der Apollo Tempel, im dorischen Stil errichtet und gilt als einer der ältesten Tempeln auf Sizilien.

Caltagirone(An 170 km) Caltagirone ist als die Stadt der Keramik in ganz Italien bekannt. Von architektonischer   Bedeutung ist der Dom. Berühmt ist auch die Treppe, die so genannten „Scalinate“, an dieser Treppe befinden sich handgemalte Keramikkacheln die von verschieden Künstlern zur Verzierung dieser Treppe befestigt wurden.

Selinunte(An 42 km) Selinunte ist eine der wichtigsten archäologischen Zonen Italiens. Das Gebiet ist reich an großartigen Ruinen, die es möglich machen, das antike Selinunte und seine Geschichte kennen zu lernen . Schon von weitem erblickt man den am besten erhaltenen Tempel E, der Hera geweiht wurde.

 

(An 32 km) Eraclea MinoaEraclea Minoa eine zauberhafte schöne Landschaft mit einem langen weißen Sandstrand, wo man einem Sprung ins Wasser und einem Sonnenbad in dem weichen Sand wohl kaum wiederstehen kann. Zu besichtigen ist der griechische Theater.

 

(An 124 km) EriceErice, ist eine Touristenortschaft, die auf der ebene des Gipfels vom Monte Erice angesiedelt ist. Eine sehr schöne mittelalterliche Stadt die selbst in der Antike schon als besonders gegolten hat. Als besondere Sehenswürdigkeit ist der Schloss von Venus, im Inneren kann man die Überreste des Tempels Venus besichtigen.

 

piazza armerina(An 176 km) Piazza Armerina von normannischer Ursprung ist bekannt wegen den herrlichen Mosaike in der unweiten römischen Villa del Casale, berühmt in der ganzen Welt.